Neuigkeiten

Niederlage zum Rückrundenauftakt

Datum:

Der TTVO, bei dem Remo Beining und Grazina Weber fehlten, musste sich zum Auftakt der Rückrunde dem TTV Rappweiler-Zwalbach II mit 3:9 geschlagen geben.

Punkte im Doppel:

  • Jan Hocke / Martin Dauster

Punkte im Einzel:

  • Jan Hocke
  • Ernst Niederweis
>> Die Statistiken zum Spiel

Am nächsten Samstag kommt es zum Derby beim TV Mettlach II.

Jahresabschluss

Datum:

Im letzten Training für dieses Jahr gab es gestern ein kleines Abschlussturnier, welches Daniel Steinbach ohne Niederlage klar für sich entscheiden konnte. Es bleibt damit zu hoffen, dass er die gute Form bis ins neue Jahr konservieren kann; trotz der Feiertage und dem damit einhergehenden guten Essen...

Doch auch Rudolf Schneider zeigte einen deutlichen Formanstieg und beendete das Turnier von sich selbst überrascht auf einem guten vierten Platz. Im Doppel hingegen konnten sich Jan Hocke und Klaus Wacht durchsetzen.

Der TTV Orscholz wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

Klare Niederlage in Büschfeld

Datum:

Auch beim Tabellennachbarn aus Büschfeld musste sich der TTV Orscholz klar und deutlich mit 2:9 geschlagen geben. Wieder einmal konnten die Orscholzer nicht in Bestbesetzung antreten; u.a. fehlten Daniel und Michael Steinbach (Brett 2 & 3). Da auch zahlreiche weitere Spieler nicht zur Verfügung standen, war man leider gezwungen mit nur fünf Spielern anzutreten.

>> Die Statistiken zum Spiel

Der TTVO beendet die Hinrunde damit auf dem enttäuschenden letzten Tabellenplatz. Gerade gegen Gegner "auf Augenhöhe" gelang es dem Team zu selten, seine Leistung abzurufen. Zusätzlich trägt auch die Tatsache, dass in einigen Fällen wichtige Spieler fehlten, zum schwachen Abschneiden in der Hinrunde bei. In der Rückrunde gilt es nun, die verlorenen Punkte wieder gut zu machen und auch auf weniger Spielerausfälle zu hoffen.

Im ersten Spiel nach der Winterpause trifft der TTV Orscholz auf die zweite Mannschaft des TTV Rappweiler-Zwalbach, der man sich im Hinspiel mit 1:9 geschlagen geben musste.

Ohne Chance in Merzig

Datum:

Am gestrigen Abend musste der TTVO, bei dem mit Remo Beining, Michael Steinbach, Grazina Weber, Klaus Wacht und Felix Ollinger fehlten, eine 0:9 Klatsche bei Merzigs Zweitvertretung hinnehmen.

>> Die Statistiken zum Spiel

Am kommenden Samstag kommt es auswärts zum Kellerduell gegen die Sportfreunde Büschfeld, wo die Orscholzer alles daran setzen werden, endlich den zweiten Saisonsieg einzufahren.

Ersatzgeschwächte Orscholzer unterliegen Merzig

Datum:

Auch gegen die dritte Mannschaft der Tischtennisfreunde aus Merzig gelang den ersatzgeschwächten Orscholzern, die ohne Michael Steinbach, Grazina Weber und Martin Dauster auskommen mussten, wieder einmal kein Sieg. Damit stehen bereits vier Niederlagen am Stück zu Buche.

Trotzdem konnte man nach dem Spiel wieder einmal zufrieden mit der Leistung der Mannschaft sein. Insbesondere Felix Ollinger, der sein allererstes Spiel in der Mitte gewinnen konnte, gebührt ein Extra-Lob.

Punkte im Doppel:

  • Remo Beining / Daniel Steinbach

Punkte im Einzel:

  • Remo Beining (2)
  • Jan Hocke
  • Felix Ollinger
>> Die Statistiken zum Spiel

Bereits nächsten Samstag trifft der TTVO schon wieder auf Merzig. Diesmal geht es auswärts gegen die Zweitvertretung, die in der Tabelle momentan hinter der dritten Mannschaft steht.

Beim Tabellenführer achtbar aus der Affäre gezogen

Datum:

Beim Tabellenführer, der Zweitvertretung des JC Wadrill, musste sich die Mannschaft des TTV Orscholz gestern mit 3:9 geschlagen geben.

Das klare Ergebnis täuscht dabei allerdings über den durchaus engen Spielverlauf hinweg. So wurden z.B. 3 von 4 Spielen im entscheidenen fünften Satz verloren. Und auch sonst konnten die Orscholzer, die ohne Grazina Weber und Martin Dauster auskommen mussten, zufrieden mit ihrer Leistung sein.

Punkte im Doppel:

  • Jan Hocke / Felix Ollinger

Punkte im Einzel:

  • Michael Steinbach
  • Jan Hocke
>> Die Statistiken zum Spiel

Nach dieser respektablen Leistung konzentriert man sich jetzt vollends auf die Tischtennisfreunde aus Merzig, die nächsten Samstag mit ihrer dritten Mannschaft in Orscholz zu Gast sein werden.