Neuigkeiten

HERBSTMEISTER

Datum:

Im gestrigen Spitzenspiel gegen die Tischtennisfreunde aus Merzig gelang ein klarer 9:3 Erfolg, wodurch die Tabellenführung behauptet und die Herbstmeisterschaft erreicht wurde.

Nach dem gewonnenen Pokalhalbfinale gingen die Orscholzer mit breiter Brust, aber trotzdem hochkonzentriert in das Match. Die beiden ersten Doppel um Remo Beining und Michael Steinbach sowie Daniel Steinbach und René Delleré konnten direkt zu Beginn zwei klare 3:0 Siege einfahren. Zwar musste das dritte Doppel mit Jan Hocke und David Schumacher eine knappe Fünfsatz-Niederlage einstecken, doch das Team ließ sich an diesem Abend davon nicht beirren.

Denn in den nächsten 4 Einzeln gaben sich die stark aufspielenden Remo Beining, René Delleré und Michael Steinbach keine Blöße. Lediglich Daniel Steinbach musste sich in 4 Sätzen geschlagen geben. Doch auch er sollte später noch zu seinem Erfolg kommen.

Mit einer 5:2 Führung ging es an die Spiele des hinteren Paarkreuzes. Während Jan Hocke verdient in 4 Sätzen den kürzeren zog, gelang Felix Ollinger mit einer tollen Leistung der wichtige sechste Punkt für den TTVO!

Der Sieg rückte nun schnell näher: Remo Beining und auch Daniel Steinbach gewannen ihre zweiten Einzel jeweils mit 3:1 - es fehlte nur noch ein Punkt! Und für diesen sorgte der Neuzugang aus Luxemburg. Zwar brachte er die Mannschaft noch kurz zum Zittern, doch letzlich zeigte René Delleré starke Nerven, behielt im fünften Entscheidungssatz die Oberhand und sicherte somit den verdienten 9:3 Erfolg!

Punkte im Doppel:

  • Remo Beining / Michael Steinbach
  • Daniel Steinbach / René Delleré

Punkte im Einzel:

  • Remo Beining (2)
  • Daniel Steinbach
  • René Delleré (2)
  • Michael Steinbach
  • Felix Ollinger
>> Die Statistiken zum Spiel

Nach dieser starken Teamleistung geht es am kommenden Samstag, den 15.12. nun zum Finale des Kreispokals, wo man auf den TTC Berus III trifft. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr in der Turnhalle der ehem. Grundschule St. Oranna in Altforweiler.

Finale des Kreispokals 2 (Herren) in Altforweiler

Datum:

Der Spielort des Kreispokalfinales steht fest. Demnach trifft der TTVO am Samstag, den 15.12. in Altforweiler auf den TTC Berus III. Außerdem treten im Finale des Kreispokals 1 der TTC Rehlingen gegen die TTF Besseringen II an.

Die genaue Adresse der Halle lautet:
Turnhalle der ehem. Grundschule St. Oranna in Altforweiler
Am Graben, 66802 Altforweiler

Spielbeginn für beide Finals ist um 17:30 Uhr. Die Halle ist ab 16:30 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Schüler- und Jugendtraining

Datum:

Das letzte Training in diesem Jahr findet am 18.12. statt. In diesem Rahmen werden außerdem Jugendvereinsmeisterschaften ausgetragen.

FINALE

Datum:

Der TTV Orscholz steht im Finale des Kreispokals Westsaar! Im gestrigen Halbfinale konnte man die Tischtennisfreunde aus Merzig mit 4:2 schlagen.

Die Anspannung war sowohl den Spielern als auch den Zuschauern bereits vor dem Spiel durchaus anzusehen, da es voraussichtlich auch in der Liga auf einen Zweikampf der beiden Mannschaften hinauslaufen wird. Doch der erste Einzelspieler Remo Beining ließ mit einem klaren 3:0 Erfolg keine Zweifel aufkommen, dass man den Pokal nach dem Gewinn im Jahr 2014 unbedingt wieder gewinnen möchte. Auch Daniel Steinbach auf Brett 2 lag bereits mit 2:0 Sätzen in Führung, wurde dann aber noch knapp in fünf spannenden Sätzen geschlagen, wodurch Merzig ausgleichen konnte.

Neuzugang René Delleré war als nächster an der Reihe. Auch hier kam es zu einem umkämpften Spiel mit schönen Punkten auf beiden Seiten. Doch wieder setzte sich Merzig knapp im fünften Entscheidungssatz durch und brachte das Team mit 2:1 in Führung. Bei den Orscholzer Zuschauern kamen nun langsam kleine Zweifel auf, hatte man doch die Chance vergeben, auf 2:1 oder sogar 3:0 in Führung zu gehen.

Es lag nun also am Orscholzer Doppel, für den Ausgleich zu sorgen. Erst jetzt wurde sich darauf geeinigt, Daniel Steinbach und René Delleré spielen zu lassen. Und wie sich herausstellte, sollte sich diese Entscheidung als goldrichtig erweisen. Das in der Liga noch ungeschlagene Doppel lieferte ein überragendes Spiel ab und setzte sich verdient mit 3:0 durch!

Nach dem Ausgleich war das Momentum jetzt auf Orscholzer Seite. Remo Beining und René Delleré gewannen ihre beiden Einzel mit 3:1 und 3:0 und die Mannschaft somit ins Pokalfinale!

Punkte im Doppel:

  • Daniel Steinbach / René Delleré

Punkte im Einzel:

  • Remo Beining (2)
  • René Delleré
>> Die Statistiken zum Spiel

Das Finale findet voraussichtlich am 15.12.2018 statt. Der Spielort wird noch veröffentlicht.

Training in den Herbstferien

Datum:

In den Herbstferien findet kein Schüler-/Jugendtraining statt. Ab Dienstag, den 16.10. wird wieder regulär trainiert.

Auswärtserfolg in Wadrill

Datum:

Am gestrigen Samstag gelang dem TTVO ein sicherer Auswärtserfolg beim JC Wadrill. Nach dem gelungenen Saisonbeginn mit zwei Siegen in zwei Spielen belegt die Mannschaft weiter den zweiten Tabellenplatz.

Punkte im Doppel:

  • Remo Beining / Michael Steinbach
  • Daniel Steinbach / René Delleré

Punkte im Einzel:

  • Remo Beining
  • Daniel Steinbach (2)
  • René Delleré
  • Michael Steinbach
  • Jan Hocke
  • David Schumacher
>> Die Statistiken zum Spiel

Aufgrund des kommenden spielfreien Wochenendes geht es erst am 20.10. mit dem Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung des TTV Wahlen-Niederlosheim weiter.


Ältere Meldungen befinden sich im Archiv.